Online Casino in Deutschland: Willkommensbonus - Spielen Online Casino & spielautomaten

Macau ist eines der weltweiten Glücksspielzentren, was bedeutet, dass viele Menschen nur wegen des Casinos hierher kommen. Glücksspiel ist hier jedoch nicht die einzige Beschäftigung, da diese Sonderverwaltungsregion Chinas ihren Gästen viel mehr bieten kann.

Wenn Sie sehen möchten, was Macau neben riesigen Casinos und fantastischen Hotelzimmern noch zu bieten hat, finden Sie hier eine Liste der beliebtesten Aktivitäten neben dem Glücksspiel.

Macao Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie den Senado Square. Wenn Sie die einzigartigste Straße der Welt besuchen möchten, ist der Senado Square Ihre Aufmerksamkeit wert. Eine gewellte Straße mit Kopfsteinpflaster wird durch die verschiedenen Gebäude in Pastellfarben hervorgehoben. In Bezug auf Gebäude ist auch zu beachten, dass die Architektur dieser asiatischen Glücksspielhauptstadt stark von der europäischen Kultur beeinflusst wurde. Für diejenigen, die mehr als nur hübsche Gebäude und Straßen sehen möchten, gibt es auch viele Restaurants und Geschäfte.

Sehen Sie sich die Show an. Die wichtigsten Spielestädte sind berühmt für ihre Leistungen, und Macau ist in dieser Angelegenheit keine Ausnahme. Eine der größten und längsten ist die Show ZAIA Cirque du Soleil, die im Venetian Maco Casino-Hotel stattfindet und die Geschichte eines Mädchens erzählt, dessen Phantasien am Himmel auftauchen. Erwähnenswert ist auch die Show House of Dancing Water, die eine epische Liebesgeschichte kombiniert, die dem Publikum mit 3,7 Millionen Gallonen Wasser offenbart wird. Außerdem können die Gäste von Macau natürlich viele weitere Shows und Comedy-Räume sehen.

Besuchen Sie die Ruinen der St.-Pauls-Kathedrale. Dank ihrer langen und reichen Geschichte ist Macau voller interessanter historischer Sehenswürdigkeiten. Aber keiner von ihnen ist mehr besucht als die Ruinen der St. Pauls Kathedrale, einer geschnitzten Steinkirche. Leider wurden das Dach und die Rückwand bei einem Brand im Jahr 1835 zerstört, der Rest blieb jedoch für Besucher erhalten. 66 Übergänge des Labyrinths, die an den Seiten mit Büschen geschmückt sind, führen zur Kathedrale. 

Gehen Sie zum Vergnügungspark Fisherman’s Wharf. Dieser Name ist verwirrend, weil Fisherman's Wharf keine Bucht voller Fischer und Boote ist.

Im Gegenteil, es ist ein riesiger Vergnügungspark, der in verschiedene "Städte" wie:

  • Lissabon
  • New Orleans
  • Venedig
  • Miami
  • usw.

unterteilt ist. Vulcania - die größte Attraktion des Parks ist ein 40 Meter hoher Vulkan, der jede Nacht ausbricht. Reitattraktionen wie Dragon Quest und River of Fire befinden sich ebenfalls in Vulcania. Ein weiteres interessantes Gebäude dieses Themenparks ist das römische Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Fisherman’s Wharf hat auch viele Geschäfte, die alles von Souvenirs bis Schmuck anbieten. 

Genießen Sie den Blick auf die Monte-Festung. Wenn Sie die Monte-Festung und den Leuchtturm besuchen, werden Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, da Sie nicht nur die historische Grenzstelle sehen, sondern auch einen herrlichen Blick genießen. Das 1622 errichtete Gebäude befindet sich auf einem riesigen Hügel; Aber wenn Sie auf den 91 Meter hohen Leuchtturm klettern, können Sie ganz Macau sehen. Am unteren Rand der Basis befindet sich eine Artilleriekanone, die daran erinnert, dass diese Festung gebaut wurde, um Macau vor potenziellen Feinden zu schützen.


    http://www.online-casino.tech http://www.onlinecasinodeutschland.site http://www.onlinecasinodeutschland.xyz http://www.onlinecasinotest.pro http://www.onlinecasinotest.site